INTERNATIONALE MARTIN LUTHER STIFTUNG

Der Tägliche Luther

Montag, der 26. Juni

Selig sind, die nicht sehen und doch glauben.

Auslegung Martin Luthers ...

Logo vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband

weiterführende Informationen

  • Grußwort - Dr. theol. h.c. Peter Schmid, Vizepräsident des Rates, SEK (pdf)

Presseresonanz

Presseresonanz

Radio Life Channel - Unternehmer Dietrich Pestalozzi erhält LutherRose 15.10.2014 (externer Link)

 

 

7. Wirtschaftskonferenz: Protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus

Am 17. November 2014 fand die 7. Wirtschaftskonferenz der Internationale Martin Luther Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband (Berlin), mit Unterstützung der Evangelisch-reformierten Kirche sowie dem Regierungsrat des Kantons Zürich/CH und der KPMG Schweiz in Zürich statt.

Mit besonderer Würdigung des 150. Geburtstages des in Erfurt geborenen Soziologen Max Weber (1864-1920) und mit einem protestantisch-kritischen Blick auf dessen prominentes Werk „Die Protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus“ (1904/05) diskutierten in Huldrych Zwinglis (1484-1531) vormaligen Wohn- und Amtshaus, der „Helferei“, die Teilnehmer der 7. Wirtschaftskonferenz der IMLS zum Thema  „Vom Geist und Ungeist des Kapitalismus: Gegenwartsanalyse und Konsequenzen“.

Zu den Podiumsteilnehmern aus Wirtschaft, Politik und Kultur gehörten der Botschafter der Schweiz in Deutschland Tim Guldimann, die Botschafterin der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) für das Reformationsjubiläum 2017 Margot Käßmann, der Präsident der Vereinigung Christlicher Unternehmer, Regionalgruppe Zürich, Roland Gröbli, Antoinette Hunziker-Ebneter, CEO und Gründungspartnerin der Forma Futura Invest AG, Zürich sowie Georg Pfleiderer, Ordinarius für Ev. Systematische Theologie in Basel.

Im Anschluss an die Wirtschaftskonferenz wurde im Zürcher Grossmünster die LutherRose 2014 für gesellschaftliche Verantwortung und UnternehmerCourage an den Schweizer Unternehmer Dietrich Pestalozzi verliehen.

Alexander von Witzleben
Alexander von Witzleben
Martin Graf, Regierungsrat Kanton Zürich