INTERNATIONALE MARTIN LUTHER STIFTUNG

Der Tägliche Luther

Mittwoch, der 20. September

Wer darüber hinausgeht und bleibt nicht in der Lehre Christi, der hat Gott nicht; wer in dieser Lehre bleibt, der hat den Vater und den Sohn.

Auslegung Martin Luthers ...

Logo vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband

8. LutherKonferenz und Verleihung der LutherRose für gesellschaftliche Verantwortung und Unternehmercourage 2013

Credo und Credit. Zur Rolle des Geldes in Wirtschaft und Gesellschaft

16. November 2015 ab 15:00 Uhr im Sparkassenhaus des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes
Charlottenstraße 47, 10117 Berlin.

LutherKonferenz

15:00 Uhr Musik

Begrüßung
Alexander von Witzleben
Vorsitzender des Kuratoriums der IMLS, Lyss (CH)

Präsentation des niederländischen und dänischen Luther-Breviers
Prof. Dr. Herman J. Selderhuis
Mitglied im Kuratorium der IMLS, Apeldoorn, Niederlande
Prof. Dr. Eberhard Harbsmeier

Mitglied im Kuratorium der IMLS, Løgumkloster, Dänemark

 

15:30 Uhr

 

Podium
"Anständig Geld verdienen?"
Chancen und Risiken gegenwärtiger Finanzwirtschaft

Einleitung
Georg Fahrenschon
Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes

 
Jörg Asmussen
Staatssekretät im Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Julia Friedrichs
Journalistin, Autorin

Prof. Dr. theol. Dr. phil. Nils Ole Oermann
Theologe, Historiker und Jurist; Lehrstuhl für Ethik der Universität Lüneburg; Gastprofessur für Wirtschaftsethik der Universität St. Gallen; Mitglied im Kuratorium der IMLS

Petra Scharner-Wolff
Konzern-Vorstand Finanzen der Otto Group

Roland Tichy
Journalist, Vorstandsvorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung

Moderation
Dr. Michael J. Inacker
Vorstandsvorsitzender der IMLS

 

Musik

17:00 Uhr Pause



Festakt zur Verleihung der LutherRose 2015

18:00 Uhr Musik

Begrüßung
Dr. Michael J. Inacker
Vorstandsvorsitzender der IMLS

Grußwort
Thomas Heilmann
Senator für Justiz und Verbraucherschutz Berlin

18:15 Uhr

Festrede
Wirtschaft mit Haltung.
Anständig. Achtsam. Vertrauenswürdig.