INTERNATIONALE MARTIN LUTHER STIFTUNG

Der Tägliche Luther

Sonntag, der 18. November

Tut euren Dienst mit gutem Willen als dem Herrn und nicht den Menschen.

Auslegung Martin Luthers ...

Umschlag vom "Luther Brevier"
Bild vom Umschlag vom "Luther Brevier"

Der Tägliche Luther

Sonntag, der 18. November

Tut euren Dienst mit gutem Willen als dem Herrn und nicht den Menschen.

Epheser 6,7

Der Ehestand könnte ein mühseliger Stand genannt werden, da Mühe und Arbeit genug vorhanden sind, um Gottes Geschöpf, Stiftung, Segen und Wort aus den Augen zu verlieren. Darum lerne, wie man unserm Herrn Gott auch im Hause dienen kann (...). Denn ein Hausvater, der sein Haus in Gottesfurcht regiert, seine Kindlein und Gesinde zu Gottesfurcht und -erkenntnis, zu Zucht, und Ehrbarkeit erzieht, der ist in einem seligen, heiligen Stande. Genauso wie eine Frau, die die Kinder versorgt mit Essen, Trinken, Wischen, Baden (...). Und wenn sie auch noch an Christus glauben, gefällt es Gott viel besser (...) als aller Mönche Beten, Fasten, Messe halten und was sie sonst noch als hohen Gottesdienst rühmen.

Schriften, 52. Bd., S. 111

Alle diese Luther-"WORTE FÜR JEDEN TAG" erhalten Sie als gedrucktes,
zweisprachiges (deutsches & englisches) BREVIER über den Wartburg Verlag Weimar.

Der oben zitierte Bibelvers nach der Übersetzung Martin Luthers entstammt der revidierten Fassung von 1984, durchgesehene Ausgabe in neuer Rechtschreibung, ©1999 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart.