INTERNATIONALE MARTIN LUTHER STIFTUNG

Der Tägliche Luther

Freitag, der 24. März

Kann doch keiner einen anderen auslösen oder für ihn an Gott ein Sühnegeld geben - denn es kostet zu viel, ihr Leben auszulösen, er muss davon abstehen ewiglich.

Auslegung Martin Luthers ...

Vorstandsvorsitzender

Dr. Michael J. Inacker

Jahrgang 1964

Studium der Politischen Wissenschaften, des Öffentlichen Rechts sowie der Mittleren und Neueren Geschichte an der Universität Bonn, Promotion

1989/1990Referent im Planungsstab des Verteidigungsministeriums
1991Redakteur des „Rheinischen Merkur“
1992Chefkorrespondent und Leiter der Meinungsseite der „WELT am SONNTAG“ in Hamburg mit zahlreichen Aufenthalten in Krisengebieten wie Südostanatolien (Golf-Krieg), Somalia, Bosnien und Kroatien
1998Leiter Planungsstab des Vorstandsvorsitzenden der DaimlerChrysler AG in Stuttgart
2000Leiter des Hauptstadtbüros der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
2004Leiter des Direktionsbereichs Politik und Außenbeziehungen bei DaimlerChrysler
Oktober 2006Stellvertretender Chefredakteur und Leiter des Hauptstadtbüros der Wirtschaftswoche
Februar 2009Bereichleite