INTERNATIONALE MARTIN LUTHER STIFTUNG

Der Tägliche Luther

Dienstag, der 25. April

Und Paulus sah eine Erscheinung bei Nacht: Ein Mann aus Mazedonien stand da und bat ihn: Komm herüber nach Mazedonien und hilf uns! Als er aber die Erscheinung gesehen hatte, da suchten wir sogleich nach Mazedonien zu reisen, gewiss, dass uns Gott dahin berufen hatte, ihnen das Evangelium zu predigen.

Auslegung Martin Luthers ...

stellvertretender Vorstandsvorsitzender und geschäftsführender Vorstand

Dr. Thomas A. Seidel

Jahrgang 1958

gelernter Elektromonteur; Studium der Theologie am Theologischen Seminar Leipzig (Kirchliche Hochschule), kirchenhistorische Promotion 2001

 

1990Geschäftsführer des Kuratoriums Schloss Ettersburg/Weimar
1994Studienleiter für Politik und Geschichte und von 1996-2004 Direktor der Evangelischen Akademie Thüringen
1999Vorsitzender der Gesellschaft für Thüringische Kirchengeschichte, Vorsitzender der Kammer für Arbeit und Wirtschaft der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen und Beiratsmitglied der Stiftung Aufarbeitung SED-Diktatur/Berlin
2005Kirchenrat und Beauftragter der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung in Thüringen, Autor und Herausgeber zahlreicher Veröffentlichungen zur Kirchengeschichte und zur kirchlichen Zeitgeschichte sowie zu theologischen und politischen Themen
seit Februar 2009Mitglied des Fördervereins Collegiatstift St. Peter & Paul e.V. (CPP)
2010Oberkirchenrat
seit September 2010Der Beauftragte der Thüringer Landesregierung zur Vorbereitung des Reformationsjubiläums „Luther 2017“, seit Dezember 2014 mit Sitz in der Thüringer Staatskanzlei, Erfurt

 

 

 

Dr. Thomas A. Seidel
Bild von Dr. Thomas A. Seidel