INTERNATIONALE MARTIN LUTHER STIFTUNG

Der Tägliche Luther

Donnerstag, der 25. Mai

Wir rühmen uns auch der Bedrängnisse, weil wir wissen, dass Bedrängnis Geduld bringt, Geduld aber Bewährung, Bewährung aber Hoffnung, Hoffnung aber lässt nicht zuschanden werden.

Auslegung Martin Luthers ...

Luther neu begreifen...

... Mit diesem Anspruch ist 2007 die Internationale Martin Luther Stiftung angetreten, um die Rolle des Reformators für die Debatte um die Zukunft unserer Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung zu schärfen. Vor allem der Dialog zwischen Wirtschaft, Gesellschaft, Kirche und Politik soll neue Impulse erhalten.

Ausführlichere Informationen zur Zielsetzung, Arbeitsweise und den Gesichtern der Stiftung finden Sie in den Unterseiten.